Aktuelles

Die KGA zur Linde ist dem Aufruf des Landesverbandes der Berliner Gartenfreunde gefolgt und beteiligt sich an dem Kooperationsvorhaben mit der Stiftung Naturschutz, über das der ‚Gartenfreund‘ in der Februarausgabe 2020 informierte: Gesucht wurden größere Freiflächen in den Kleingartenanlagen, Flächen

In der KGA Zur Linde sind – wie in vielen alten Kleingartenanlagen – eine Reihe alter Gartenstauden und –sträucher zu finden, ebenso wie viele alte Obstbäume, an deren Sortennamen sich leider kaum jemand erinnern kann. Das Auffinden und die Identifizierung

Bei einer gut besuchten Ideenwerkstatt mit interessierten Gartenfreundinnen und Gartenfreunden am 20.11.2015 entstand neben anderen auch die Idee, die Grünstreifen entlang der Kiefholzstraße gärtnerisch zu gestalten. Dabei sollte einerseits das Umfeld der Kleingartenanlage verschönert werden und andererseits natürlich auch für

Nicht wirklich 'aktuell' aber erst jetzt digital verfügbar. Ein wunderbarer Artikel von unserem Vereinsmitglied Isolde Dietrich über Kleingärtner der DDR und eine Sammlung toller Karikaturen. Erschienen in ‚Kleingärten einst und jetzt‘ vom Fördervereins Deutsches Kleingärtnermuseum Leipzig e.V. 11.Folge Winter 2003